Weihnachten

 

Weihnachtszeit, Zeit der Freude und Besinnung,

Überall wird ausgeschmückt

in Vorfreude auf die Festtagsstimmung.

Die Räume werden dekoriert,

mit Schmuck - und Lichterwerk,

mit Kerzen und mit Tannenzweigen.

Es scheint die Menschen lassen sich treiben

von bunten Angeboten

und tanzen mit im bunten Konsumentenreigen.

Sie suchen auch mit aller Macht,

Stimmungen zu wiederholen,

die sie als Kind zur Weihnachtszeit gemacht.

Sie möchten Kindheitserinnerungen

in die Gegenwart zurückholen,

weil sie sich nach Harmonie und Frieden sehnen.

Und müssen oftmals erfahren unter Tränen,

daß die Gefühle im Lebenszyklus sich verändern

und nichts zu wiederholen ist, was in der Vergangenheit geschah.

Es ist wie Wasser, das über das Mühlenrad gelaufen ist,

vorbei nicht mehr zurückholbar.

Doch wenn wir den Sinn der Weihnachtszeit verstehen,

als Möglichkeit unser Tun zu überdenken,

dann können die Botschaften der Weihnachtszeit

einen Neubeginn uns schenken.

Es ist schön, wenn wir unser Heim in dieser Zeit

festlich schmücken und gestalten,

Gefühle zulassen die wir sonst verschlossen halten.

Doch wenn wir uns nach einem dauerhaften Frieden

und nach Wärme und Liebe sehnen,

dann müssen wir die Ausstattungen,

die wir im äußeren so sehr erstreben,

in unsere Herzensräume einbringen und auch danach leben.

Das ist die Weihnachtsbotschaft, so ist sie zu verstehen:

Frieden und Liebe in dieser Welt kann nur geschehen,

wenn sie auch in den Herzen der Menschen stehen.

So wünsche ich eine schöne Weihnachtszeit,

einen dauerhaften Frieden und Weihnachten im weißen Kleid.

 

 

Homepage Uhren
Datum heute
Loading

Mein Schlager-Klassik Radio

Wilhelm Horn (Inhaber dieser Seite) ist am 26.10.2013 nach langer und schwerer Krankheit verstorben.