Heilige Nacht

 

Einen Zauber enthält die heilige Nacht,

der jedes Jahr zur selben Zeit erwacht.

Auch wenn das ganze Jahr wir sie verdrängen,

sobald sie näher kommt, erfüllt sie uns mit Sehnen.

Was ist der Zauber dieser Nacht,

daß solch ein Sehnen nach Frieden in uns erwacht,

wo wir mit allen Herzensfasern erspüren der Liebe Macht.

Was ist es, daß unseren Panzer bröckeln läßt,

und daß wir uns freuen können, wie die Kinder auf das Fest.

Es ist das Wunder der Heiligen Nacht,

wo Gott seinen Sohn zum Geschenk uns gemacht.

Jesus hat vorgelebt, was er gebracht,

und dies wird uns in dieser Zeit erneut bewußt gemacht.

Daß auch wir all diese Gaben in uns tragen,

sie aber meist verdrängen, sie nicht zu zeigen wagen.

So erinnert uns in jedem Jahr die heilige Nacht,

was habt ihr aus euren Gaben gemacht?

Und sie rüttelt an all den verschlossenen Toren,

damit sie sich öffnen, daß Licht sich ergießt,

dazu seid ihr geboren, daß die Liebe fließt.

Das ist der Zauber der Heiligen Nacht,

seid Hüter des Lichtes, wenn es in euch erwacht.

 

 

Homepage Uhren
Datum heute
Loading

Mein Schlager-Klassik Radio

Wilhelm Horn (Inhaber dieser Seite) ist am 26.10.2013 nach langer und schwerer Krankheit verstorben.