Traurigkeit


Wenn Du verzweifelt bist und Dein Gemüt ist schwer,

wenn Traurigkeit das Herz Dir bricht

und Du fühlst Dich schwach und leer,

dann denk an diese Worte, die ich Dir heute lehr!

Nimm Deinen Stolz, brich ihn durch mit Mut,

wirf Deine Sturheit in des Feuers Glut.

Laß den Gefühlen freien Lauf,

laß Tränen fließen, sie reinigen Dein Haus.

Öffne Dich der Schönheit dieser Welt,

laß Deine Sorgen los, daß nichts mehr Dich gebunden hält.

Und denk daran, noch nie hat Kummer oder Sorgen machen,

ein Problem gelöst auf dieser Welt.

Du schadest Dir nur selbst

und legst Dir Hindernisse in den Weg.

Leb in der Liebe, in der Freude,

denk nicht an morgen, Du lebst heute.

Bei allem, was Du tust, was Dir geschieht,

bist niemals Du allein,

Du hast Gott in Dir, und darfst so oft Du willst,

mit ihm zusammen sein.

Wenn Du das erkennst und Dich mit ihm verbindest,

kehrt wieder Freude in Dir ein,

weil nur mit ihm Du Ruhe findest.

Sprich ein Gebet und teile mit ihm Freud und Leid,

nur Du und er können Dir helfen,

er will es immer, bist Du bereit?

 

Homepage Uhren
Datum heute
Loading

Mein Schlager-Klassik Radio

Wilhelm Horn (Inhaber dieser Seite) ist am 26.10.2013 nach langer und schwerer Krankheit verstorben.