Inneres Licht 

 

Alles strebt zum Licht,

auch dann, wenn es an große Dunkelheit

gebunden ist.

Schauen wir doch der Sonne Strahlen,

die alles zum Erwachen führen,

die Wunder über Wunder

aus scheinbar Abgestorbenem gebieren.

Die Mensch und Tier in Freude führen,

wo Traurigkeit und Depressionen

ihre Macht verlieren.

Doch wo der Mensch den Wald abholzt,

den Wasserhaushalt durch Verschwendung stört.

Wo also Lebensquellen fehlen,

da wird von Sonnenstrahlen nicht belebt,

da wird zerstört.

Doch gibt es eine Sonne,

ein Licht, das jeder in sich trägt,

ihm ist alles untergeordnet,

das ganze Universum

und alles, was dort lebt.

Es ist das Licht des Vaters,

die Liebe unseres Herrn.

Und immer wird es in uns leuchten,

und immer wird es Leben spenden,

ganz gleich, wohin sich unsere Wege wenden.

Man nennt es auch das innere Licht,

und wenn wir es entzünden

und es nach außen schlägt,

dann wird uns jeder finden,

der nach dem Lichte strebt.

Es kann die größte Dunkelheit erhellen,

schaden können ihm nur die Schatten,

die wir in uns selbst erstellen. 

 

Homepage Uhren
Datum heute
Loading

Mein Schlager-Klassik Radio

Wilhelm Horn (Inhaber dieser Seite) ist am 26.10.2013 nach langer und schwerer Krankheit verstorben.