Glauben

 

Glauben heißt, vertrauen ohne sehen,

wissen ohne zu verstehen,

glauben heißt, sich an ein Wort zu halten,

dessen Sprecher wir bewußt nie gesehen.

 

Glauben ist wie eine Blüte,

die aus einem Samenkorn entsteht,

wenn wir es in die Erde legen

und wissen ohne zu verstehen,

daß wir in ein paar Wochen

Blüten entstehen sehen.

 

Glauben heißt, die Kraft, die alles überwindet

und immer wieder siegt

und der, der sie besitzt wird alles überstehen

und mit dem Licht des Glaubens

durch jede Finsternis gehen.

 

Homepage Uhren
Datum heute
Loading

Mein Schlager-Klassik Radio

Wilhelm Horn (Inhaber dieser Seite) ist am 26.10.2013 nach langer und schwerer Krankheit verstorben.