Zufriedenheit und Freude

 

Zufriedenheit und Frieden können wir nur erreichen,

wenn wir aufhören uns mit anderen zu vergleichen,

wenn wir versuchen unsere Wünsche zu realisieren

und uns nicht im Glück der anderen verlieren.

Oft ist es nicht Glück was wir bei den anderen sehen,

sondern harte Arbeit, Verzicht auf Vieles,

und kein Garant, dass sie in der Zufriedenheit stehen.

Oft ist es Schein, Fassade nur,

um nach außen hin zu zeigen, wie glücklich man doch ist,

während im Innern die Unzufriedenheit, die Leere,

die Freude auffrißt.

So siehst Du doch, man soll am Nachbarn sich nicht messen

weil er ein anderes Erkennen lebt,

und wir dabei die eigenen Begabungen vergessen.

Wir müssen alle lernen,

daß wir die anderen akzeptieren,

und nicht in uns Erwartungen und Unzufriedenheit gebieren.

So freue Dich an Deinem Leben,

für jeden Tag der Dir geschenkt,

freue Dich an der Natur und lebe Heute

und denk daran, nicht Reichtum ist der Quell der Freude.

Freude und Zufriedenheit muß man sich erarbeiten,

ist eine Frage des Erkennens,

und nicht, ständig Wünschen hinterher zu rennen.

Bescheidenheit ist ein Stützpfeiler der Freude,

Raffgier, Reichtum ist oft der Lebensleere Beute.

So wünschen wir Dir zu Deinem Wiegenfeste,

nur Gutes und das Allerbeste.

Wir wünschen Dir Zufriedenheit und Freude,

als den kostbarsten Besitz,

dann bist Du reich, es mangelt Dir an Nichts.

 

Homepage Uhren
Datum heute
Loading

Mein Schlager-Klassik Radio

Wilhelm Horn (Inhaber dieser Seite) ist am 26.10.2013 nach langer und schwerer Krankheit verstorben.