Geburtstagsgedicht

 

Ein Geburtstag zeigt uns an,

die Zeit

die von der Geburt bis heute verrann.

Es sind Markierungspunkte die uns ein Leben lang begleiten,

beladen mit Erinnerungen,

die uns Stationen unseres Lebens zeigen.

Es ist ein Tag, der uns ins Nachdenken führt,

wo man sich für einen Moment in der Vergangenheit verliert.

Haben wir Spuren von Wert gelegt,

sind wir Vorbild für andere gewesen,

haben wir etwas getan was dauerhaft besteht,

oder haben wir nur im Buch des Egos und Vorteils gelesen?

Und wenn wir uns dann selbst bewerten,

ob wir zufrieden sind mit unserem Wirken auf Erden

oder nicht,

dann stehen wir allemal im Licht.

Denn schon wer sich bemüht, Spuren zu hinterlassen,

die freudige, liebevolle Erinnerungen in anderen Menschen wecken,

lebt Fortschritt, auch wenn er noch viele Kanten hat und Ecken.

Erkennen ist der erste Schritt,

dem folgt ein ständiges Bemühen,

dann geht es weiter Tritt für Tritt,

bis wir die Jakobsleiter hochgestiegen.

So wünsch ich Dir,

wenn Du in Rückschau gehst, ein freudiges Erkennen

ein ehrliches sich selbst bewerten,

wo noch Schwingungen in Dir sind,

die Dich von Deinem Wunsch emporzusteigen, trennen.

Das ist der Weg zu einem höheren Ziel,

er ist nicht leicht,

weil wir oft nicht entsprechend handeln, dafür reden wir sehr viel.

Ich wünsche Dir, ein ständiges Vorwärtsschreiten,

und daß Du Spuren legst

die bei vielen Menschen in freudiger Erinnerung bleiben.

Wenn wir so leben,

werden die Schwingungen dieser Menschen unsere Seele begleiten

uns tragen wie ein leichter Sommerwind.

 

 

Homepage Uhren
Datum heute
Loading

Mein Schlager-Klassik Radio

Wilhelm Horn (Inhaber dieser Seite) ist am 26.10.2013 nach langer und schwerer Krankheit verstorben.