Geburtstagsgedicht

 

Auf Schicksalsumwobenen Wegen,

ziehen wir durch unser Leben.

Wir hinterlassen Spuren

und wir nehmen und wir geben.

Ob wir mit unserem Leben zufrieden waren,

erfahren wir oft erst in späteren Jahren.

Die Weichen haben wir in frühen Jahren gestellt,

doch wo diese Wege hinführten,

wird uns im Alter erst erhellt.

Doch sind wir Herr unseres Lebens

und können jeden Tag verändern,

können neu beginnen,

können wechseln die alten Gewänder.

Damit wieder Sonne in unser Leben fällt

und wir Zufriedenheit in uns verspüren,

dass ist das höchste Glück auf dieser Welt.

Denn dort wo Zufriedenheit den Lebensstrom durchzieht,

da ist der Frieden stets zu Gast

und Liebe in ihrer schönsten Pracht erblüht.

So wünschen wir Dir Sonnenschein im Herzen,

ein Leben in Freude und weniger Schmerzen.

Wir wünschen Dir Frieden und Gesundheit,

und noch ein langes Leben,

Zeit, um das Gewand der Liebe fester zu weben.

 

 

Homepage Uhren
Datum heute
Loading

Mein Schlager-Klassik Radio

Wilhelm Horn (Inhaber dieser Seite) ist am 26.10.2013 nach langer und schwerer Krankheit verstorben.