Ego

 

Ego bedeutet Macht und Geltungsdrang,

ist ein Sich hervorheben, ist Darstellungszwang,

und oft fängt mit wachsendem Ego

der Umweg zu Gott schon an.

Wir wissen doch, was vonnöten ist auf dieser Welt,

Liebe und nicht die Macht, Besitz und Geld.

Warum ist es denn so wichtig, im Mittelpunkt zu stehen,

nur daß uns andere bewundern und uns nicht übersehen?

Wissen wir denn nicht, daß die schönsten

Blumen im Verborgenen blühen

und die Stille die harmonischsten Schwingungen durchziehen.

Was ist es denn, was uns verletzt, in negative Schwingung bringt,

doch nur das Ego,

das uns das Lied, " Ich will ", " Ich muß " vorsingt.

" Ich bin " und " Du ", das sollen wir leben,

was wir dann an Freude und Liebe erhalten,

kann das Ego nie uns geben.

Das Ego ist wie eine Krake mit tausend Armen,

mit vielen Varianten und vielen Namen

versucht es uns zu führen, zu bestimmen.

Es überdeckt unsere inneren Stimmen

und behindert die Botschaften, die uns die Wahrheit bringen.

Ego ist der Grund für Haß und Neid,

für Verletztheit und Unzufriedenheit.

Ego ist, wenn wir es recht bedenken,

das " Ich " in den Mittelpunkt zu stellen,

um von den eigenen Unzulänglichkeiten abzulenken.

So erzeugt das Ego eigentlich nur Schall und Rauch

in unserem Leben,

Beständiges, Erhaltendes kann es nicht geben.

Wir wissen es, die anderen auch,

und trotzdem sind wir oft bereit, dem Ego nachzugeben.

Das " Du " und nicht das " Ich " sollen wir mehr leben,

dann wird es für uns,

auch wenn wir in der größten Stille

und in der Unauffälligkeit leben,

den größten Fortschritt im Geistigen geben.

 

 

Homepage Uhren
Datum heute
Loading

Mein Schlager-Klassik Radio

Wilhelm Horn (Inhaber dieser Seite) ist am 26.10.2013 nach langer und schwerer Krankheit verstorben.